Prädikat: außergewöhnlich

/ 852
  • P7010405
  • P7010406
  • P7010407
  • P7010411
  • P7010418
  • P7010404
  • IMG_9789
  • IMG_9774
  • IMG_9776
360.000 €
Besichtigungen
wenn nichts angegeben, bitte per Mail anfragen!
Zwischen Budoni, Matta e Peru, Posada gelegen

Ref.Nr. matholl390

Beschreibung: 

Grundstück: ca. 1.000 m², Wohnfläche: 120 m² zuzüglich Garage/Cantina von 30 m²

1 Wohn-Küchenraum, 1 Bad, 3 Schlafzimmer, 2 große Veranden, mehrere Terrassen, 1 Außenküchen-Trakt, 1 Garage, 1 Cantina, 1 zusätzliches Bad mit WC, 1 Lagerraum, 1 Geräte-Haus. 

Schaut man in historische Quellen wird Matte e Peru als „Bauch der Birne“ übersetzt. Kann sein – muss es aber nicht. Denn wie so oft spielen Mythen, Legenden und Sprach- Schludereien ebenso eine Rolle. Wenn „Peru“ schon mit der italienischen „Pera“ in Verbindung gebracht wird dann bitte schön das italienische „Matta“ mit dem deutschen „verrückt“ übersetzen. Also „Verrückte Birne“. Bevor jetzt noch mehr Verwirrungen entstehen – die zu verkaufende Immobilie ist alles andere als eine Birne und ist weder verrückt noch bauchig. Sie ist einfach nur grandios.

Die Lage ist außergewöhnlich. An einem Hang gelegen gibt es alles was das Herz begehrt. Berge, Meer und einen historischen Ort mit einer imposanten Burg aus dem 12 Jahrhundert. Es ist eine Bilderbuch-Kulisse.

Vor dem ca. 1.200 m² Meter großem Grundstück ist nichts was den Blick zur Pineta und Strand versperrt. Das satte Grün der Maccia (Pflanzenteppich) kontrastiert die ungewöhnlichen Farben des Tyrrhenischen Meeres. Die wechselnden Kolorierungen des flachen Meeres machen diesen Küsten-Teil besonders schön, zumal wie von Zauberhand figürliche/göttliche kleine Felsformationen diesen Strandabschnitt verzieren/verschönern. Damit ist auch für die Schnorchel- oder Tauchbegeisterten gesorgt.

Das Anwesen ist über aller Maßen auch strategisch gelegen. Zu den nächsten Ortschaften mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés sind es nur wenige Kilometer. Und es hat vor der Haustür ein sehr attraktives Agriturismo (auch mit Ittitourismo-Fisch-Angeboten) sowie zwei überaus chillige Strand-Bars. Wer es mehr städtischer mag ist in 30 Minuten in Olbia. Dort befindet sich auch der Flug- und Fährhafen, Nachtbars und Einkaufsmalls. Und wieder etwas weiter kommt schon Sardiniens-Aushängeschild. Die Costa Smeralda. Da tummeln sich auch schon mal die Schönen und Reichen. Und somit sind auch sie in illustrer Gesellschaft.

Zurück zum Grundstück. Es liegt alleinstehend und hat keine unmittelbare bzw. direkte Nachbarn. Der Außenbereich ist gärtnerisch sehr gepflegt, hat mehrere Terrassen (zum Teil überdacht und als Veranda verleidet), Außendusche, BBQ, überdachte Außenküche, unabhängige Wasseranlage, ein Gartenhäuschen, Autostellplätze, Garage mit Cantina, Sanitäranlage (Bad und WC), Schlaf-/Ruheraum und Aufbewahrungslager.

Das Haupthaus verfügt über eine großzügige überdachte Eingangs-Veranda, 3 Schlafzimmer, 1 Bad, 1 großer Wohn-/Küchenraum sowie einer Ausgangs-Veranda.

Die Immobilie steht komplett mit allen Einrichtungsgegenständen zum Verkauf.

Verkaufspreis: 360.000 Euro

Zuzüglich 3,66% Käuferprovision inkl.derzeit gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Basisinformationen

Zimmer
4
Schlafzimmer
3
Bad
1
Wfl. qm
120.00 qm

Wohnfläche

120 qm
Grundstücksgröße
1000 qm

 Ausstattung

 Allgemeine Ausstattung
Meerblick
 Aussenanlagen
Garage
       

 Zugeordnete Objekte

vergleichbare Angebote
Ähnliche Immobilien
Villa / Anwesen mit Meerblick
Zu verkaufen

Villa / Anwesen mit Meerblick

La Caletta, Nuoro
1.500.000 €
Leckere Mischung
Zu verkaufen

Leckere Mischung

1.400.000 €